Sprache:

Sophrologin und Philosophin

Master Spezialist für Sophrologie nach Caycedo

,

Finden Sie zu innerer Balance!

Beratungen

Erwachsene und Kinder

Publikationen

News

Willkommen im Universum des Bewusstseins! Ihr ganz persönlicher Weg zu einer wertvollen harmonischen Existenz liegt vor Ihnen! Beginnen Sie diesen Weg der Entdeckung des Bewusstseins, Sie können ihn ganz nach Ihrem eigenen Rhythmus gehen. Jeder Mensch ist anders und einzigartig und darum ist jeder Weg zu einem erfüllten Leben verschieden.

Publikationen

Werde bewusster und lerne, besser zu leben

Lassen Sie sich in der Welt der Sophrologie führen und experimentieren Sie mit einer Methode, um in wenigen Minuten Energie zu gewinnen.

  • Check-in Studio, 1690 Villaz-St-Pierre
  • Text und Stimme: Christiane Oppikofer
  • Musik: Arvo Pärt, arrangement J. Oberson
  • Piano: Eric Cerantola, 2012

Dienstleistungen

EIn glückliches Leben führen

Einzelsitzungen in Sophrologie

Nach einer genauen Anamnese und einem ersten Gespräch bespreche ich zusammen mit meinen Klienten den Ablauf der Sophrologie-Sitzungen. Die individuellen Aspekte eines Problems werden dabei mit einbezogen, und ich bemühe mich, jedes Mal persönliche Protokolle zu kreieren, um auf die jeweiligen Bedürfnisse jeder einzelnen Person einzugehen. Es besteht die Möglichkeit die Übungen, die ich in jede Sitzung einbaue, mit dem Handy oder einem Voice-Recorder aufzunehmen, was das Training zu Hause vereinfacht. Es ist sehr wichtig, sophrologische Übungen regelmässig zu wiederholen, damit sich die neuen neuronalen Vernetzungen festigen können. Je nach Problematik und individuellen Wünschen werden zwischen 5 und 10 Sitzungen benötigt, um ein Basis Training zu erlernen. Bald, schon nach wenigen Sitzungen, tritt eine positive Veränderung auf und auch viele Symptome verschwinden wie von selbst. Manchmal braucht es mehr Zeit bis sich eine Besserung oder Veränderung einstellt. Die Entdeckung und Transformation des Bewusstseins braucht Geduld, Zeit und Motivation. Aber der Aufwand lohnt sich, es ist ein wunderbarer Prozess, der mit einem sophrologischen Training in Gang gesetzt wird. Er bringt allen, die sich darauf einlassen, viel positive Energie, Heilung und Freude. Dies führt zu einer wertvollen, glücklichen Existenz.

Meditation

Meditieren bedeutet, sich bewusst zu sein, was in unserem Körper, in unseren Empfindungen, in unserem Geist und in unserer inneren Welt geschieht. Meditation hilft uns, zu uns selbst zurückzukehren und zu dem, was hier und jetzt passiert. Seit meinen Retreats in Frankreich bei Thich Nhat Hanh, Zen-Meister, Dichter und Friedensaktivist, praktiziere ich Meditation und Achtsamkeit. Achtsamkeit ist die Kunst der Aufmerksamkeit. Sie ist eine der fünf spirituellen Kräfte. Jeder kann Tee trinken, aber nicht jeder kann in vollem Bewusstsein Tee trinken. Wir neigen dazu, vom Hier und Jetzt wegzulaufen und uns von unbewussten Denkprozessen leiten zu lassen. Wenn wir regelmässig meditieren, werden wir automatisch den Allteg mit all seinen Beschäftigungen bewusster leben. Achtsamkeit kann jede Tätigkeit begleiten und fördert dadurch unsere Präsenz im täglichen Leben. Dadurch werden wir auch respektvoller, toleranter und friedlicher. Achtsam durchs Leben zu gehen ist ein Geschenk an uns selbst, aber auch an andere Menschen, an alle Lebenwesen und an die Natur!

Hypnose

Therapeutische Hypnose basiert auf einem natürlichen Bewusstseinszustand, der modifiziert wird. Dadurch wird es möglich, mit dem Unbewussten zu kommunizieren. Es ist ein modifizierter Bewusstseinszustand, in dem der Mensch Zeit und Raum unterschiedlich wahrnimmt.

Mit Hilfe von Metaphern, Bildern und wiedergefundenen Erinnerungen können Probleme gelöst werden, welche mit dem rationalen Bewusstsein nicht angegangen werden können. In der Hypnose erreicht man einen Zustand einer konzentrierten Tiefenentspannung. Es ist ein natürlicher Zustand des Gehirns und bietet enorme Möglichkeiten, wenn es um die Aktivierung der Selbstheilungskräfte im Körper geht.

Hypnose setzt einen Prozess des Wachstums in Gang, welcher eine Veränderung zu etwas Besserem bedeutet. Wenn wir uns mit den unbewussten Schichten des Bewusstseins beschäftigen, erweitern wir unsere Selbsterkenntnis und können damit positiver durchs Leben gehen. Je vollständiger wir werden, je mehr wir alten Ballast ablegen können, desto freier können wir unsere Zukunft gestalten bis wir schließlich zu unserem göttlichen Kern gelangen.

Kreative Persönlichkeitsentwicklung

Jeder Mensch ist einzigartig. Wir alle wünschen uns ein harmonisches und glückliches Leben. Wie wir das Glück finden ist jedoch eine offene Frage. Jeder Mensch sucht das Glück auf seine Art und Weise. Erfolgreich ist die Suche nach dem Glück in Innern von uns. Kreative Selbstentwicklung verhilft zu einer positiven Veränderung unseres Lebens. Durch die Liebe, für sich selbst, für andere und für das Universum als Ganzes können wir zum Kern unserer inneren Weisheit finden.

Der Weg zum Kern der Weisheit in uns verläuft spiralförmig und mit jeder Drehung nähern wir uns ihm ein bisschen mehr. Diesen Kern wird im Buddhismus oft als Wunschjuwel beschrieben.

Auf diesem Weg wandelnd, entdecken wir vielfältige Aspekte von uns selbst: die Empfindungen des Körpers, Emotionen und Gefühle, Gedanken und Bilder, Erinnerungen… alles ist immer dynamisch, in Bewegung und darum können wir uns nur im gegenwärtigen Augenblick erkennen. Wenn wir unsere Kreativität nutzen, dann ist unser Blick auf die Welt immer neu und frisch, wie zum ersten Mal.
In den Sitzungen suchen wir gemeinsam diesen neuen Blick auf das Leben, damit das enorme Potential, das in uns schlummert, so gut wie möglich genutzt werden kann. Hindernisse, wie Blockaden, festgefahrene Ideen und Verhaltensweisen können dank Bewusstmachen umgangen und neutralisiert werden. Mithilfe meines philosophischen Wissens und meinen persönlichen Erfahrungen helfe ich Ihnen, Ihren ganz persönlichen Weg zu finden und mithilfe sorgfältig ausgewählter Übungen weiterzuentwickeln.

Ausbildung in Caycedianischer Sophrologie

Seit vielen Jahren bin ich Ausbildnerin für professionelle Sophrologen in der Schweiz, in Frankreich und seit kurzem auch in Spanien. Ab 2013 unterrichte ich bei Herrn Christian Turkier in der «Ecole de Sophrologie Caycédienne en Suisse ». Für weitere Informationen zur Ausbildung zum diplomierten Caycedianischen Sophrologen lesen Sie bitte mehr unter http://www.sophroformation.ch/

Seminare

Meine vielfältigen Aktivitäten und Interessen erlauben es mir nicht mehr, viele Seminare zu geben. Ab und zu gebe ich aber auf Einladung Seminare über sophrologische und philosophische Themen. Informieren Sie sich unter der Rubrik News über meine neuesten Seminare.

Infos Artikel

Sommeruniversität Sophrologie 2018 an der Costa Brava

Donnerstag, der 16. August 2018

Im Juli habe ich einen Vortrag über den Einfluss der Phänomenologie auf die Praxis der Sophrologie gehalten. Es war eine tolle Erfahrung für mich! Informieren Sie sich auf

Ich arbeite an einer neuen Webseite

Hallo! Zur Zeit kreiere ich eine neue Webseite, die Sie gerade besuchen! Ich habe mich gefragt, ob ich nicht zu alt bin, um nochmals eine neue Webseite zu

Walk with me

Mittwoch, der 16. August 2017

Im Herbst wird ein Film über Plum village in die Kinos kommen! Diesen Film muss ich natürlich sehen. Schon die Stimme von Thich Nhat Hanh im Trailer zu